Unterwegs im Heiligen Land

Sonnenaufgang am See GenezarethEs gibt Reisen, von denen kehrt man anders zurück, als man aufgebrochen ist. Eine solche Reise war meine Fahrt durchs Heilige Land im  vergangenen Jahr, zusamen mit einer Gruppe der Katholischen Hochschule Paderborn.

Ein Land voll reicher Geschichte und aktuellen Problemen. Ein Land, in dem drei Religionen um Frieden beten und in dem einem Kriege auf Schritt und Tritt begegnen. Ein Land, das begeistert aber auch ratlos macht.

Hier gibt kein Reisetagebuch oder einen lückenlosen Reisebericht. Vielmehr Streiflichter, Eindrücke und Buchempfehlungen für alle, die sich aufmachen wollen, Israel zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*